Simple Webservice Interface

Diese Webseite stellt eine einfache Webservice Schnittstelle zur Verfügung, mit der Sie den Dienst direkt in Ihre eigene Seite einbinden können. Rufen Sie die Seite über ein CGI-Skript mit dem Parameter ?api=1 auf. Sie erhalten als Antwort eine einzeilige Zeichenkette mit folgendem Aufbau zurück:

<antwort>,<datum>,<wahl>,<bundesland>,...

<antwort> ist 'Ja' oder 'Nein'.
<datum> ist das Datum des nächsten Wahltermins in irgendeinem Bundesland.
<wahl>,<bundesland> können sich mehrfach wiederholen wenn mehrere Wahlen an einem Tag anstehen.

Die Antwortzeichenkette können Sie in Ihrem Skript wie einen gewöhnlichen String weiterverarbeiten.

Beispiel in PHP:
$url = "http://istheutewahl.celll.net?api=1";
$fp = fopen($url, "r");
$api = explode(",", fgets($fp));
if ($api[0]=="Ja") $text = "Heute ist $api[2] in $api[3]!";

Beispiel in TCL:
package require http
set url http://istheutewahl.celll.net?api=1
set fp [::http::geturl $url]
upvar #0 $fp api
set data [split $api(body) ","]
if {[lindex $data 0] == "Ja"} {set text "Heute ist [lindex $data 2] in [lindex $data 3]!"}

Beispiel in Perl:
use LWP::Simple;
my $url = "http://istheutewahl.celll.net?api=1";
my $fp = get $url;
my @api = split(/,/, $fp);
if ($api[0] eq "Ja") {my $text = "Heute ist $api[2] in $api[3]!";}


Wenn Sie den Service nutzen, würden wir uns freuen wenn Sie einen Link zu celll auf Ihrer Webseite unterbringen. Noch Fragen oder Anregungen? Sagen Sie's uns: itsmarvin.com
powered by itsmarvin hier gehts zurück